Beratung

TRAUEN SIE SICH! FRAGEN SIE NACH

Man liest nach, informiert sich, berät sich, fragt Freunde und Verwandte nach Erfahrungen und Ratschlägen.
Und wenn man zehn verschiedene Personen fragt, erhält man zwölf Varianten.

Wenn Sie Fragen haben, egal welcher Art, sei es Methoden, Kosten, oder Vorgehen betreffend, dann vereinbaren Sie gerne einen Beratungstermin oder einen Termin zur Zweitmeinung bei uns.

Wir bemühen uns bestmöglich, nichts im Dunklen zu lassen, damit sich unsere Patienten bei uns zu 100 Prozent sicher und geborgen fühlen.

Ihr Wohl und ihre Zufriedenheit sind unser höchstes Anstreben.

Ein paar häufig gestellte Fragen

Wie viel kostet das?
Liebe Patientinnen und Patienten, eine Frage nach Kosten können wir leider aufgrund der Zusammenarbeit mit den Krankenkassen, Ihrem Punktwert dort und der anfallenden Labor- und Materialkosten nicht 'einfach so' beantworten. Viele Faktoren spielen wie gesagt eine entscheidende Rolle. Auch wie viel eine Zahnzusatzversicherung zahlt können wir leider nicht voraussagen.
Aber dafür können wir mit Ihnen alles explizit besprechen, das Material, den Aufwand und die Gestaltung abklären und natürlich sehr gerne einen Kostenvoranschlag erstellen.

Tut das weh?
Wir haben uns steht eine so schmerzarme Behandlung wie möglich im Vordergrund. Unter Schmerzen macht es keinen Sinn zu behandeln und oftmals führt ein derartig gezwungenes Vorgehen zu schlimmer Phobie vor weiteren Zahnarztbesuchen.
Natürlich ist die Extraktion eines Weißheitszahnes während der Behandlung durch eine effektive Anästhesie schmerzarm, es können jedoch, sobald die Betäubung nachlässt, z.B. blaue Flecken entstehen, die wie alle Hämatome schmerzempfindlich sind.
Wir klären Sie IMMER im Vorhinein über Risiken und die mögliche Schmerzintensität auf, wobei wir uns hier natürlich auf jeden Patienten individuell fokussieren, denn jeder hat ein anderes Schmerzempfinden.

Was ist besser?
Bei der Frage nach dem richtigen Material, nach der entsprechenden Farbe und dem individuellen Vorgehen können Sie davon ausgehen, dass wir Ihnen alle uns bekannten Möglichkeiten aufzählen werden. Wir unterbreiten unseren Patienten immer diverse Vorschläge, erläutern das Pro und Contra der jeweiligen Varianten und erklären die Vorgehensweisen.
Alle unsere Vorschläge sind durchdacht und für Sie individuell geplant und wir möchten, dass Sie sich final mit der Entscheidung wohl fühlen – denn uns macht Ihr Lächeln glücklich. Daher dürfen Sie sich auch gerne Zeit nehmen, um das Ganze nochmal zu überdenken oder mit dem Partner, der Familie oder Freunden zu besprechen.