Prothetik

SO VIELFÄLTIG WIE SIE SELBST

Ein strahlendes, helles Lächeln gilt in unserem heutigen Alltag als gepflegt und ästhetisch.
Hochwertiger, individueller Zahnersatz spielt für uns daher eine besondere Rolle, denn schöne Zähne sind für das Wohlbefinden und öffentliche Erscheinungsbild von großer Bedeutung.

Der Bereich der Prothetik deckt eine ganze Sparte ab: Dazu zählen Kronen, Brücken, Veneers, Teil- und Totalprothesen.

Durch die enge Zusammenarbeit mit unserem Labor bieten wir unseren Patienten eine individuelle Farb- und Formbestimmung mit visueller Dokumentation Hand in Hand mit Technikermeistern, um Ihnen ein optimales, ästhetisch hochwertiges und individuelles Lächeln zu gewährleisten.

Kronen und Brücken

Nach einer großen Füllung oder Wurzelkanalbehandlung ist der Zahn meist in seiner Struktur geschwächt. Belässt man große, überdimensionierte Füllungen ohne eine Versorgung kann der Rest des Zahnkrone abbrechen und einen weiteren Erhalt des Zahnes erschweren.
Eine Krone stabilisiert die vorhandene Zahnhartsubstanz und bietet dem Zahn nicht nur Schutz vor thermischen, abrasiven und chemischen Reizen, sondern ermöglicht auch eine natürliche Farb- und Formgestaltung.

Eine Krone deckt somit einen Zahn ab.

Eine Brücke ersetzt einen fehlenden Zahn zwischen zwei oder mehreren Zähnen durch ein Brückenglied in der Mitte, das mit zwei Kronen fest verbunden ist.

Bei Kronen und Brücken handelt es sich um festsitzende, nicht herausnehmbare Arbeiten.

Der Ablauf

Nach erfolgter größerer Füllung oder Wurzelkanalbehandlung planen wir gemeinsam mit Ihnen das Material und die Art der Versorgung.
Beim folgenden Termin, der je nach Anzahl der zu beschleifenden Zähne zeitlich variieren kann, erfolgt die Präparation. Dabei wir der Zahn mit einem Diamanten von außen beschliffen und von oben minimal gekürzt. Dabei gilt die Regel: So wenig wie möglich, so viel wie nötig.

Danach wird ein Abdruck mit schnell härtendem Silikon genommen und die Präparation mit einem ästhetisch unauffälligem Provisorium versorgt.

Etwa eine Woche später erfolgt die Anprobe der laborgefertigten Krone. Sind alle medizinischen und ästhetischen Ansprüche zufriedenstellend kann die Arbeit eingesetzt werden. Die Art des Einbringend des Krone ist abhängig vom entsprechenden Material.

Materialien

Mittlerweile gibt es multiple Materialien zur Versorgung einer Präparation.
Die Metallkeramik gibt es noch immer als kostengünstige Alternative und ist langlebig und beständig. Dabei bildet ein Nichtedelmetall die Basis für eine keramische Beschichtung.
Jedoch wünschen sich immer mehr Menschen eine metallfreie Versorgung. Auf dieses Gebiet haben wir uns daher besonders spezialisiert:
Zirkon-Arbeiten bieten ein Gerüst aus reiner (Zirkon-)Keramik und somit eine beständige, feste Unterkonstruktion für die darauf folgende Beschichtung aus weicherer Keramik.

Farblich abweichend, aber mit hervorragenden verträglichen und materialtechnischen Komponenten bietet die Goldkrone noch immer eine Alternative zur Nichtedelmetallkrone.

Veneers

Ein strahlendes, helles Lächeln gilt in unserer heutigen Zeit als gepflegt, ästhetisch ansprechend und Schönheitsideal Nummer eins. Ob natürliche Wiederherstellung der Zahnfront oder des Einzelzahns, Hollywood-Lächeln, oder der Ausgleich von minimalen Schrägstellungen: Durch keramische Frontzahnschalen, Veneers genannt, lassen sich Haarrisse, Frakturlinien, Füllungen oder ungewünschte Formen korrigieren und ästhetisch optimal gestalten.
Die hauchdünnen Veneers bieten Ihnen Farbe und Form nach Ihren Wünschen.

Wir beraten Sie gerne, besprechen gemeinsam Ihre Wünsche und Anforderungen, testen Farben und Formen und erarbeiten gemeinsam ein Gesamtkonzept.

Eine ausführliche Beratung im Vorhinein ist uns sehr wichtig, um Ihnen ein optimales Endergebnis zu ermöglichen!

Teil- und Totalprothesen


Manchmal passiert es, dass durch Defekte, Traumata oder Karies größere Lücken im Kiefer entstehen, die zu groß sind, um sie mit einer Brücke zu versorgen, oder gar der ganze Kiefer zahnlos wird.
In beiden Fällen bietet die moderne Zahnmedizin eine Vielzahl von Möglichkeiten, um Ihre Kaufunktion und die Ästhetik wiederherzustellen. Dabei variieren die Variationen und Materialien je nach Individuum. Aus diesem Grund ist es sehr schwierig pauschal diverse Methoden aufzuzählen.
Daher erarbeiten wir gemeinsam ein Gesamtkonzept und erstellen und besprechen einen Plan, um mit Ihnen gemeinsam ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Im Fall der totalen Versorgung bieten wir auch ein spezielles Verfahren an, um sehr saugstarke, auf die Anatomie Ihres Kiefers abgestimmte Totalprothesen herzustellen.

Auch in diesem Fall können Implantate eine große Rolle spielen.